Hilfe zu den Suchoperatoren

Boolsche Operatoren

Die Boolsche Operatoren AND, OR, NOT ermöglichen die logische Verknüpfung von Suchworten.

OR

Die Oder-Verknüpfung OR ist standardmäßig voreingestellt d.h., wenn zwischen zwei Suchwörtern kein Operator gesetzt wird, wird immer die Oder-Verknüpfung verwendet und Sie erhalten Treffer, in denen eines oder beide Wörter enthalten sind.

Beispiel: Sie suchen nach Objekten, in welchen die Wörter "Jena Saale" oder "Paradies" enthalten sind:

"Jena Saale" Paradies

oder

"Jena Saale" OR Paradies

(Anmerkung: Mit "..." werden Begriffe gekennzeichnet, die auf jeden Fall gemeinsam vorkommen sollen.)

AND

Wenn sie zwei Wörter mit AND verbinden, erhalten sie Treffer, in denen alle angegebenen Suchbegriffe vorhanden sind.

Beispiel: Sie suchen nach Objekten, in welchen die Wörter "Jena Saale" und "Paradies" enthalten sind:

"Jena Saale" AND Paradies
NOT

Mit dem Operator NOT vor einem Suchwort schließen Sie Treffer aus, welche dieses Wort enthalten.

Beispiel: Sie wollen nach Objekten suchen, welche das Wort "Paradies" enthalten aber nicht das Wort "Jena":

Paradies NOT Jena
Wichtig: Boolsche Operatoren immer groß schreiben!
Suche mit Platzhaltern

Sie können mehrere Buchstaben in Suchbegriffen mit „*“ ersetzen, einzelne Buchstaben mit „?“.

Beispiele: Wenn Sie nach "Text" oder "Test" suchen wollen, geben Sie Te?t ein. Wenn Sie nach "Ecclesia", "Ecclesiae" oder „Ecclesiasticarum“ suchen wollen, geben Sie Ecclesia* ein.